46-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt 09.07.2016

Unfall in Langerringen 09.07.2016

Ein 46-jähriger Buchloer hat auf der staatsstraße bei Lamerdingen ein abbiegendes Auto übersehen und einen Auffahrunfall verursacht.


Langerringen

 

46-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

 

Ein 46-Jähriger hat am Freitagabend ein abbiegendes Auto übersehen, das langsamer wurde. Er verursachte einen Auffahrunfall und wurde dabei selbst schwer verletzt.

 

Am Freitagabend ist auf der Staatsstraße von Langerringen in Richtung Lamerdingen ein schwerer Unfall passiert. Um 18.45 Uhr hat ein 46-Jähriger mit seinem Auto einen Wagen übersehen, der nach links abbiegen wollte und deshalb deutlich langsamer wurde. Der Buchloer fuhr dem langsamer werdenden Auto auf. Durch den Aufprall wurde der Unfallverursacher, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Zentralklinik nach Augsburg geflogen

 

Die beiden Menschen, die im vorderen Auto saßen, wurden leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Bobingen eingeliefert. Für die Unfallaufnahme wurde die Straße anderthalb Stunden lang gesperrt. 20 Mitglieder der Feuerwehr Langerringen waren im Einsatz. AZ

drucken nach oben