Feuersirene ruft zur Straßensperrung 19.05.2015

Feuerwehr im Einsatz

SCHWABEGG

 

Feuersirene ruft zur Straßensperrung

 

Die heulende Feuersirene rief am gestrigen Nachmittag die aktiven Floriansjünger in Schwabegg und sorgte zugleich für sorgenvolle Aufmerksamkeit der Bürger. Der Einsatz galt einem Auffahrunfall in der Leuthau. Dort wollte ein Autofahrer von der Kreisstraße abbiegen. Ein Nachfolgender bemerkte das Stoppmanöver zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr musste die Straße für die Aufräumarbeiten sperren und den Verkehr umleiten.

drucken nach oben