Hinweise zur Kommunikation per E-Mail

  • Die Kommunikation per e-mail ist bis zur Einführung der digitalen Signatur für Verwaltungs- und Rechtsgeschäfte, für die besondere Formvorschriften (z. B. Schriftform) gelten, nicht geeignet. Derzeit können deshalb Erklärungen, die einer besonderen Form bedürfen, nicht per elektronischer Post abgegeben werden.
  • Für die unverschlüsselte Übertragung von vertraulichen Informationen ist die Kommunikation per e-mail ebenfalls nicht geeignet.
  • Sollten wir eine e-mail erhalten, so schließen wir daraus, dass auch wir zur Beantwortung mittels e-mail berechtigt sind, sofern Sie nicht ausdrücklich eine andere Art der Kommunikation wünschen. 

drucken nach oben