INSIGHT

Werke von Kersten Thieler-Küchle ( 10. 07. 2011 bis 02. 10. 2011 )

Kersten Thieler-Küchle INSIGHT

 

 

 

INSIGHT

insight, engl. - Einblick/Einsicht/Erkenntnis/Verständnis

Mit zahlreichen Skizzen und Zeichnungen gab die Ausstellung Einblick in Kersten Thieler-Küchles künstlerischen Schaffensprozess.

Von der anatomischen Studie bis zur zeichnerischen Notiz flüchtiger Gedanken auf Endlospapier, rollte die Künstlerin buchstäblich vor uns aus, wie sie die Erfahrungen des Alltags mit den Mitteln der Kunst verarbeitet.

Damit bot INSIGHT neben der Präsentation fertig ausgearbeiteter Bilder als „sichtbarem" Teil des künstlerischen Schaffens  auch die Gelegenheit, jenen „unsichtbaren" Prozessen nachzuspüren, die die Entstehung eines Kunstwerks anregen und begleiten.

 

 

Kersten Thieler-Küchle

 

geb. 1957, aufgewachsen in Erlangen

Studium der Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilian-Universität München

Studium mit Diplom-Abschluss an der Akademie der Bildenden Künste München

Meisterschülerin bei Prof. Alois Gangkofner

freischaffende Malerin und Bildhauerin in Augsburg;

seit 1995 in Schwabmünchen

Gründerin von Artefakt, Kurse und Workshops in bildender Kunst, Schwabmünchen

Kuratorin der Galerie 2 Fenster, Augsburg und der Arlberger Kulturtage St. Anton a.A.

Kuratorin der Galerie im Krankenhaus Schwabmünchen

Gründungsmitglied der Künstlergruppe Curac, der Gemeinschaft Galerie 2 Fenster

und des Kunstvereins Schwabmünchen e.V.

 

Trägerin des ersten Kunst- und Kulturpreises der Stadt Schwabmünchen 2009

 

Umfassende Lehrtätigkeit, u.a. an der Augustinum Akademie München

Mitglied der Jury „Die Gute Form" der Schreinerinnung Augsburg

Kursleiterin Bühnenbild am Leonhard-Wagner-Gymnasium, Schwabmünchen

 

Ausstellungen u.a. in Augsburg, München, Erlangen, Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Innsbruck, Wien, Florenz, New York, Izmir

 

Werke der Künstlerin sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen vertreten.

Kersten Thieler-Küchle ist Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler.

drucken nach oben