Das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Schwabmünchen

Klimaschutzkonzept

Die Stadt Schwabmunchen hat beschlossen, die Energiewende aktiv zu unterstutzen und im Anschluss an das regionale Klimaschutzkonzept des Wirtschaftsraums Augsburg zwei kommunale Klimaschutzteilkonzepte zur „Erschliesung der verfugbaren Erneuerbare-Energien-Potenziale“ und zur „integrierten Warmenutzung“ zu erstellen. Um die notwendigen fachlichen Grundlagen und einen ganzheitlichen Plan zu erarbeiten, wurden die beiden Fachburos KlimaKom eG und Green City Energy AG mit der Erstellung der beiden Klimaschutzteilkonzepte beauftragt.

 

Das Ergebnis dieser partizipativen Konzeptentwicklung ist das vorliegende aus beiden Studien zusammengefuhrte Handlungskonzept, das auf den energiefachlichen Untersuchungen, den Potenzialanalysen und den Ergebnissen der Strukturanalyse aufbaut. Es wurde mit den erarbeiteten und abgestimmten Zielen und Strategien, den konkreten Masnahmen und Projekten im Aktionsplan im Januar 2014 im Stadtrat behandelt.

 

Das komplette Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Schwabmünchen können Sie im unten angegebenen Link herunterladen.

drucken nach oben