Motorradfahrer verunglückt auf der Kurvenstrecke in die Stauden 31.05.2015

Verkehrsunfall Rennstrecke

Einen Fahrfehler vermutet die Polizei als Ursache für einen Unfall auf der bekannten Staudenstrecke. Bild: Manuel Wenzel

Mickhausen/Birkach

 Motorradfahrer verunglückt auf der Kurvenstrecke in die Stauden

Plötzlich stellte sich die Maschine auf. Der Fahrer kommt mit Prellungen davon

 

Auf der Kreisstraße 16 von Mickhausen in Richtung Birkach verunglückte am Freitag gegen 16.25 Uhr ein 22-jähriger Motorradfahrer. Laut Polizei bemerkte er kurz vor einer Rechtskurve, dass er zu schnell ist. Anschließend verbremst er sich, dabei stellt sich sein Motorrad auf und er kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei touchiert er noch leicht die Leitplanke. Der Motorradfahrer kam mit Prellungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. (SZ)

drucken nach oben