Rauchsäule über der UPM-Papierfabrik 10.11.2015

Feuerwehr im Einsatz

Polizei und Feuerwehren sind zu einem Großeinsatz nach Ettringen geeilt.

Brand in Ettringen

Rauchsäule über der UPM-Papierfabrik

Großeinsatz der Feuerwehren ist im Gange. Zur Ursache des Feuers gibt es erste Erkenntnisse.

 

Ein Großeinsatz der Feuerwehren ist zur Stunde in Ettringen im Gang. Aus der UPM-Papierfabrik in Ettringen stieg Rauch auf, in der Folge wurde ein Großbrand-Alarm ausgelöst, teilte die Polizei Bad Wörishofen soeben mit. Wie die Lage vor Ort tatsächlich ist, steht derzeit nicht fest. Die Polizei kann noch keine genaueren Angaben machen, der Brandort selbst liegt im nördlichen Teil des Betriebsgeländes und ist schwer einsehbar. Die Feuerwehren der umliegenden Orte, auch aus Bad Wörishofen, sind vor Ort und bekämpfen den Brandherd, der sich in einer Papierhalle befindet.

Nach Auskunft der Polizei habe sich dort nach ersten, allerdings ungesicherten Erkenntnissen der Motor eines Papierförderbandes überhitzt und so das Feuer ausgelöst. Die Rauchsäule sei kilometerweit zu sehen gewesen, sagt der Polizeisprecher. Zu möglichen Schäden gibt es derzeit keine Angaben. Gleiches gilt auch für die Frage, ob bei dem Vorfall jemand verletzt wurde.


drucken nach oben