Wird die Singold wieder wild?

Podiumsdiskussion zum Thema „Naturnaher Ausbau der Singold“ am 29.04.2010, um 19h im Museum der Stadt Schwabmünchen

Podiumsdiskussion zum Singoldausbau Plakat

 

Was muss man sich eigentlich unter Maßnahmen zum naturnahen Gewässer-Ausbau, wie sie auch für die Singold geplant sind, vorstellen? Warum werden solche Maßnahmen ergriffen? Wer führt sie durch? Welche Folgen hat der naturnahe Ausbau der Singold für die Schwabmünchner Bürgerinnen und Bürger? Wer wäre davon direkt betroffen?

Diese und viele weitere Fragen zum Thema „Möglichkeiten und Grenzen eines naturnahen Ausbaus der Singold im Raum Schwabmünchen" wurden bei einer sehr gut besuchten Podiumsdiskussion im Museum der Stadt Schwabmünchen, angesprochen.

 

Die Gesprächsteilnehmer:

Herr Lorenz Müller, Erster Bürgermeister der Stadt Schwabmünchen

Herr Dr. Oliver Born, Fischerei - Fachberater für den Bezirk Schwaben

Herr Jens Koch, Vertreter des Bund Naturschutz, Ortsgruppe Schwabmünchen

Herr Clemens Prestel, Vorsitzender des Bienenzuchtvereins Schwabmünchen

Herr Gerhard Ringler, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes

 

Fragen und Anregungen aus dem Publikum wurden gerne in das Gespräch aufgenommen.

 

 

drucken nach oben