Wer hat den ältesten Kühlschrank im Landkreis Augsburg?

Das Landratsamt sponsert Ihnen einen Neuen!

Beim Kauf eines neues Kühl- oder Gefriergeräts sollten Sie unbedingt cool bleiben und auf die Energieeffizienzklasse achten. Denn wenn Sie auf neue, hocheffiziente Technik setzen, können Sie im Vergleich zu 15 Jahre alten Geräten mehr als die Hälfte Ihrer Stromkosten sparen! Und da ein Kühlschrank der Kategorie A+++ nicht nur Energie und damit Geld, sondern auch eine beachtliche Menge CO2 spart, vergibt der Landkreis Augsburg attraktive Geldprämien, damit Sie Ihren alten Stromfresser in den Ruhestand schicken können. Dem Eigentümer des ältesten Geräts winkt ein Gutschein über 400 EUR als Zuschuss für ein modernes A+++ Gerät. Insgesamt stehen 5.000 EUR Preisgelder zur Verfügung.

Wer bei der Suche teilnehmen möchte, sendet seine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse) sowie Fotos des Kühlschranks und des Altersnachweises per Post an das Landratsamt Augsburg, Klimaschutzbeauftragte Margit Spöttle, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg oder per Mail an umweltpreis@lra-a.bayern.de.

Das Alter des Kühlschranks kann anhand der Seriennummer, des Originalkaufbelegs, des Datenblatts, der Betriebsanleitung oder über das Typenschild ermittelt werden. Die Teilnehmenden verpflichten sich im Falle eines Gewinns, das alte Gerät fachgerecht zu entsorgen und gegen ein neues, hocheffizientes A+++ Gerät zu ersetzen.

Teilnahmeschluss ist der 30. Oktober 2017. Weitere Infos unter www.landkreis-augsburg.de/klima.

drucken nach oben