Die Warn-App NINA für unsere Region

Logo Landratsamt Augsburg

Der Landkreis Augsburg beteiligt sich nun auch am Projekt NINA. Die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, warnt und informiert die Bevölkerung als vierte Warnmöglichkeit neben Radiodurchsagen, Sirenen und Lautsprecherdurchsagen in Gefahrenlagen schnell und effizient. Besonders für Menschen mit Hörproblemen ist die App von Vorteil.

Wer NINA installiert hat, wird durch eine Push-Benachrichtigung auf das Smartphone über Gefahren wie zum Beispiel Gefahrenlagen, Unwettern und Hochwasser informiert und erhält konkrete Verhaltenshinweise für den Selbstschutz.

Was kann NINA:

  • Mit der Funktion „Meine Orte“ können jeweilige Orte (unbegrenzte Eingabe) abonniert werden, für die Warnmeldungen angezeigt werden sollen
  • Alle Warnmeldungen können auch für einen aktuellen Standort (Einschaltung von GPS) angezeigt werden
  • Mit der Funktion „Kartenansicht“ können alle deutschlandweiten aktuellen Warnungen/Warnbereiche angesehen und ausgewählt werden
  • Notfalltipps (einmalig herunterzuladen, dann auch offline nutzbar)
  • Einstellung/Abstellung von Meldungen im Bereich Bevölkerungsschutz, Hochwasserinformationen und Wetterwarnungen sowie vorgegebenen Warnstufen
  • Hilfe und FAQ – Funktion

Die vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) veröffentlichte App gibt es kostenlos als Download im Google Play Store für Android-Geräte und im App-Store für iOS-Geräte. 

QR-Code App-Store QR-Code Google Play
Grossansicht in neuem Fenster: QR-Code iTunes            Grossansicht in neuem Fenster: QR-Code Google Play

 

 

drucken nach oben