Helfer zur Flursäuberung gesucht 25.03.2017

Feuerwehr im Einsatz

Helfer zur Flursäuberung gesucht

Heute wird in Schwabmünchen aufgeräumt

 

 

Es ist kein schöner Anblick in den Grünsteifen der Region: Papierchen von Schokoriegeln, Kaffeebecher und anderer Müll liegen überall umher.

Um die Natur wieder sauber zu bekommen, findet jedes Jahr die Flursäuberung satt. In Schwabmünchen heißt sie „Rama-Dama“ und findet am Samstag, 25. März, statt. Beginn ist um 9 Uhr am Feuerwehrhaus. Die Aktion wird von der Stadt durchgeführt, die federführende Leitung hat die Feuerwehr. Zur Mithilfe aufgerufen sind Schwabmünchner Vereine und engagierte Bürger. Stefan Missenhardt, stellvertretender Feuerwehrkommandant erklärt den Ablauf: „Alle, die mitmachen wollen, treffen sich bei der Feuerwehr. Außer geeigneter Kleidung und einer Warnweste braucht niemand etwas mitzubringen.“

 

Hilfsmittel, Handschuhe und Fahrzeuge stehen seitens der Stadt bereit. Die Aktion endet um 12.30 Uhr mit einer von der Stadt spendierten Brotzeit. (krup

drucken nach oben