Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schwabmünchen  |  E-Mail: rathaus@schwabmuenchen.de  |  Online: http://www.schwabmuenchen.de

"WOW, WAU!" Hundefotos & Hundecartoons von Uli Stein

Der bekannteste Cartoonist Deutschlands zeigt Szenen aus dem Leben unserer vierpfotigen Mitmenschen. Doch nicht nur das. Er präsentiert sich mit großformatigen Hunde-Potraits als sensibler und meisterlicher Tierfotograf!
Plakat Uli Stein internet

Nach der Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 20.03.2016, 11.30h mit fetziger Musik der Auxburg Dixie Sex (Reinhold Bauer, Edwin Göppel, Peter Reschka, Martin Schmid, Tobi Wiedenmann) und Hundeportraits und Blätterteig-Knochen auf dem Buffet (Metzgerei Naumann), ist es wieder Zeit zum Schmunzeln, Lachen und Kichern im Museum der Stadt Schwabmünchen.

 

Uli Stein, Deutschlands erfolgreichster Cartoonist, gibt diesmal Einblicke in das tägliche Leben mit und von unseren vierpfotigen Mitmenschen.

Hundehalter werden sich wiedererkennen - ob als Gassigeher, Sofateiler, Leckerli-Lieferanten oder in zahlreichen weiteren Rollen, die uns das Zusammenleben mit Hunden so zuweist. 

Dabei garantiert Uli Stein natürlich, dass auch  Menschen, denen kein Hund beschieden ist,  über Situationskomik und verrückte, schräge Momente im Hunde-Mensch-Alltag herzlich lachen können.

 

SMS für Hund

 

 

Uli Steins brandneue Ausstellung ist dabei im besten Sinne eine Promenadenmischung.  

Den Cartoons werden nämlich ganz außergewöhnliche  großformatige Hundeportraits gegenübergestellt, die der bekennende Hundefreund und Fotokünstler in den letzten Monaten schuf. 

Ob Sie Ihren Alltag mit oder ohne Hund gestalten -  diese Ausstellung ist ein Muss für alle und lässt Sie vielleicht manches danach mit anderen Augen sehen... 

 

Hundeportrait

 

Nach "Viel Spaß“ im Jahre 2008 ist dies das zweite Mal, dass Uli Stein seine Arbeiten in Schwabmünchen zeigt.

 

"WOW, WAU!" läuft von 20.03. bis 25.09.2016 im Museum der Stadt Schwabmünchen.

Öffnungszeiten: mittwochs 14h - 17h, sonntags 10h - 12h und 14h - 17h.

Gruppen nach Absprache.

 

Wenn Sie mehr über das Programm des Museums wissen möchten, klicken Sie bitte oben rechts auf aktuell 

 

drucken nach oben