Kein ruhiges Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr Schwabmünchen 10.07.2017

Feuerwehr Schwabmünchen 10.07.2030

09.07.2017 Kein ruhiges Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr Schwabmünchen

 

Viel zu Tun hatte die Freiwillige Feuerwehr Schwabmünchen am Samstag. Bereits um 08:00 Uhr wurde sie zu einer eiligen Nottüröffnung gerufen. Aus der Wohnung waren Hilfeschreie gemeldet worden. Nach der zügigen und zerstörungsfreien Öffnung der Türe konnte der Bewohner an den Rettungsdienst übergeben werden. Am Nachmittag musste dann nochmals eine Wohnungstüre eilig geöffnet werden. Es bestand der Verdacht, dass der Bewohner hilflos in der Wohnung liegen könnte. Auch hier konnte die Feuerwehr zerstörungsfrei den Zugang schaffen. Die Polizei durchsuchte anschließend die Wohnung. Diese war aber leer. Am Abend wurde dann eine Kabarettshow in der Stadthalle mit einer Feuersicherheitswache begleitet. Währenddessen wurde die Feuerwehr dann gegen 22:00 Uhr nochmals alarmiert. Nach einem Einbruch in ein Geschäftshaus in der Innenstadt sicherte und verschloss die Feuerwehr ein aufgebrochenes Fenster.

drucken nach oben