Veranstaltungskalender

Tanja Kinkel: Grimms Morde

Beschreibung:

 

Historische Stoffe sind bei ihr bestens aufgehoben, die Liste der Bestseller und literarischen Auszeichnungen lang.

Von "Die Löwin von Aquitanien", über "Die Puppenspieler", "Im Schatten der Königin", bis hin zu "Manduchai - Die letzte Kriegerkönigin" - gut recherchiert, packend geschrieben.

 

Der neue historische Roman der Spiegel-Bestsellerautorin Tanja Kinkel führt zurück in das neunzehnte Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie: Aus Grimms Märchen werden Grimms Morde. Die langjährige Mätresse des hessischen Kurfürsten wird bestialisch ermordet. Kurz danach gibt es einen weiteren Toten. Die einzigen von der Polizei vorgefundenen Hinweise führen zu den Gebrüdern Grimm und zu den Schwestern von Droste zu Hülshoff. Die Grimms sind Verdächtige. Nur die Zusammenarbeit der ungleichen Geschwisterpaare kann die Wahrheit über Morde und Märchen an den Tag bringen. In einer Zeit, wo die Errungenschaften der Freiheitskriege verloren gehen, Zensur und Überwachung in Deutschen Fürstentümern wieder Einzug hält, müssen die vier sich dafür Verwicklungen aus der Vergangenheit stellen, um die Rätsel der Gegenwart zu lösen.

 

Einlass: 19:30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Schmid

Fuggerstr. 14

86830 Schwabmünchen

Tel. 08232/ 71952

www.buchhandlung-schmid.de

 

Eintritt:

Eintritt 12,- €, Schüler/ Studenten 9,- €

Termin:
Kategorie:Lesung
Ort:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen
Veranstalter:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen
Kontakt:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen
Tel. 08232/ 71952

drucken nach oben