Veranstaltungskalender

Christoph Poschenrieder: Kind ohne Namen

Beschreibung:

 

In seinem neuen Roman erzählt Christoph Poschenrieder nach eigener Aus- sage eine Geschichte übers Fremdsein und das, was möglicherweise Heimat ausmacht. Über guten Willen und böse Machenschaften, über das Benutzen von Menschen für eigene Zwecke. Über das gut Gemeinte und schlecht Gelungene.

„Nach einem Jahr an der Universität kommt Xenia in ihr Heimatdorf am Ende der Welt zurück. Sie ist schwanger, doch niemand soll das wissen.

Als ein Dutzend Fremde aus dem Nahen Osten in der Schule einquartiert wird, gerät das Dorf in Aufruhr. Um den Frieden wiederherzustellen, lässt sich Xenias Mutter auf einen verhängnisvollen Handel mit dem gefürchteten Burgherrn ein. Was sie nicht weiß: Sie gefährdet damit das ungeborene Kind.“ Für einen spannenden musikalischen Rahmen sorgen Abathar Kmash (Oud) und Stefan Noelle (Tar, Bendir, Riq, Gitarre, Gesang), alias NUN.

Abathar Kmash aus Al-Suwayda in Syrien und Stefan Noelle aus München begegnen sich in diesem neuen musikalischen Duo auf ganz selbstverständ- liche Weise zwischen Orient und Okzident, geprägt von der Freude am Musizieren.

(Foto Chr. Poschenrieder © Daniela Agostini)

 

Einlass: 19:30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Schmid

Fuggerstr. 14

86830 Schwabmünchen

Tel. 08232/ 71952

www.buchhandlung-schmid.de

 

Eintritt:

12,- € (Schüler/ Studenten 9,- €)

Termin:
Kategorie:Lesung
Ort:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14
Veranstalter:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen
Kontakt:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen
Tel. 08232/ 71952

drucken nach oben