Artikelbild - Artikel in der Schwabmünchner Allgemeinen vom 11.11.2016, Lokalteil Seite 1

Ergänzung zum Artikel "Jeder Wassertropfen zählt" in der Schwabmünchner Allgemeinen vom 11.11.2016

Die Umstellung aller Wasserzähler in Schwabmünchen auf die neue Generation basiert auf den im Artikel genannten Gründen. Von den im Artikel genannten Umbaumaßnahmen sind allerdings nicht alle Haushalte und Kunden betroffen. …mehr
Bügel neu klein

NEUE WASSERZÄHLER

Auch in Schwabmünchen werden ab sofort Wasserzähler der neuesten Generation verwendet. …mehr
Bügel neu klein

Wasserzähler-Garnitur

Entsprechend den technischen Vorgaben zur Trinkwasser-Installation gehört zu jedem Wasser-Hausanschluss ein Haltebügel mit entsprechenden Armaturen für den eingesetzten Wasserzähler - unabhängig von der Art des Zählers. …mehr

Aktuelle Vorgaben bei der Nutzung von Bauwasser!

Zur Versorgung Ihrer Baustelle mit Bauwasser stellt Ihnen das Wasserwerk Schwabmünchen gerne eine Entnahmemöglichkeit zur Verfügung.Besondere Bedeutung kommt dabei dem Schutz unseres Trinkwassers zu. Das Gesundheitsamt im Landratsamt Augsburg hat dazu ein Merkblatt herausgegeben. Die darin enthalten …mehr

Neuer Leitfaden für Planung und Bau von Mehrsparten-Hausanschlüssen erschienen!

Bei der Planung und beim Bau von Eigenheimen, Gewerbebauten oder Industrieanlagen stellt sich natürlich auch die Frage nach der Versorgung des Gebäudes mit Wasser, Strom, Gas und Telekommunikationsleitungen.Dabei wünschen sich immer mehr Bauherren den Einbau einer Mehrsparten-Hauseinführung. Diese A …mehr

Uran im Trinkwasser

Mit dem Inkrafttreten der novellierten Trinkwasserverordnung 2001 im November 2011 gibt es erstmalig einen Grenzwert für Uran von 0,010 Milligramm/Liter (= 10 Mikrogramm/Liter) im Trinkwasser. Dieser Grenzwert ist toxikologisch begründet und gilt nach derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen für …mehr

Legionellen in Trinkwasserinstallationen - eine unterschätzte Gefahr

Die zum 02.08.2013 geänderte Trinkwasserverordnung nimmt in Bezug auf Legionellen weiterhin die Wohnungswirtschaft in die Pflicht. Für Betreiber von Großanlagen zur Trinkwassererwärmung besteht eine Untersuchungspflicht, sofern erwärmtes Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen Nutzung abgegeben wir …mehr
Trinkwasserspender an der St.-Ulrich-Grundschule Schwabmünchen

Trinkwasser für Schwabmünchens Jugend

Im Rahmen des 100jährigen Jubiläums der Schwabmünchner Trinkwasserversorgung stiftete das Wasserwerk Schwabmünchen der St.-Ulrich-Grundschule Schwabmünchen einen Trinkwasserspender. Die Schüler können nun selbstständig ihre leeren Wasserflaschen füllen. Dabei können sie zwischen gekühltem oder ungek …mehr

drucken nach oben