Wenn ich groß bin, gehe ich zur Feuerwehr 28.06.2016

Feuerwehr Birkach 28.06.2016

Fest

 

Wenn ich groß bin, gehe ich zur Feuerwehr

 

Einsatzfahrzeug ist in Birkach im Dauereinsatz

 

Wer kennt nicht die Faszination, die von Blaulicht und Sirenen im Kindesalter ausgeht? Die Freiwillige Feuerwehr im Schwabmünchner Ortsteil Birkach richtete am Samstag ein Kinderfest aus, bei dem die Kleinen im Mittelpunkt standen und spielerisch mit den Feuerwehrtätigkeiten in Berührung kamen. Bei bestem Wetter nutzten viele Familien aus Birkach und Umgebung die Gelegenheit, um einen Nachmittag mit der Feuerwehr zu feiern.

Die Mitglieder des Vorstands, Jürgen Fiedler und Harald Mang, hatten mit ihren Helfern dafür bereits im dritten Jahr zahlreiche Attraktionen organisiert, wie einen Turm, bei dem das Löschen mit dem Strahlrohr geübt werden konnte. Daneben wurde das sogenannte „Bockstechen“ angeboten, bei dem mit Geschicklichkeit und etwas Glück ein Bock ins Visier genommen wird, sowie eine Tombola mit zahlreichen Gewinnen.

 

Im Dauereinsatz war das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr, welches die Kinder besonders begeisterte. Mit Kaffee und Kuchen und späterem Grillen war auch für die Erwachsenen gesorgt, die sich in gemütlicher Runde austauschen konnten. „Eine wirklich tolle Veranstaltung, die die Feuerwehr Birkach hier organisiert hat. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Nachwuchsarbeit unserer Feuerwehr aus, sondern stärkt auch die gesamte Dorfgemeinschaft“, sagte der ortsansässige Stadtrat Stephan Dölle überzeugt...

drucken nach oben