Auto kracht frontal gegen Baum

VU 2013-06

Schwabmünchen

 

Das Auto eines jungen Mannes aus Königsbrunn ist in der Nacht auf Dienstag frontal gegen einen Baum gekracht. Er fuhr gegen Mitternacht auf der Ortsverbindungsstraße von Schwabmünchen Richtung Graben, der Wagen geriet laut Polizei in einer Linkskurve ins Schleudern, kam rechts von der Straße ab und prallte gegen den Baum. Der 22-Jährige wurde ins Klinikum Augsburg gebrach. Entgegen ersten Befürchtungen ist er nicht so schwer verletzt wie zunächst angenommen, sagte ein Polizeisprecher gestern Nachmittag unserer Zeitung. Nach Angaben der Polizeiinspektion Schwabmünchen war der Fahrer vermutlich zu schnell unterwegs. (cako)

 

drucken nach oben