BMW-Fahrer prallt gegen Lkw und stirbt 06.08.2012

Verkehrsunfall 06.08.2012

Der BMW ist aus bislang unbekannten Gründen ins Schlingern geraten.

Schwabmünchen

BMW-Fahrer prallt gegen Lkw und stirbt

Ein 74-Jähriger ist aus bislang unbekannten Gründen zwischen Schwabmünchen und Untermeitingen ins Schlingern geraten. Er prallte gegen einen Lkw.Von Sarah Wenger

In einer leichten Rechtskurve verlor der Mann, der Richtung Schwabmünchen unterwegs war, offenbar die Kontrolle über seinen BMW X3 und prallte gegen einen entgegenkommenden Lkw. Auch der Fahrer des Aufliegers mit Ladepritsche wurde schwer verletzt.

Ein Zeuge, der hinter dem Lkw gefahren war, konnte der Polizei vor Ort den Unfallhergang schildern. Entgegen erster Informationen wird der 74-Jährige aus dem Landkreis Landsberg nun doch obduziert, wie der Chef der Polizeiinspektion Schwabmünchen, Diethard Pascher, mitteilte.

Laut Pascher ereignete sich der Unfall um 11.36 Uhr, denn die Armbanduhr, welche die Polizei neben dem BMW gefunden hatte, ist stehengeblieben. Ansonsten konnten die Beamten aufgrund des heftigen Aufpralls keine Dokumente finden. Deshalb ist auch noch nicht klar, ob der Tote der Fahrzeughalter war.

Die Feuerwehren Schwabmünchen und Langerringen waren vor Ort und sicherten die Unfallstelle ab. Die Straße musste in beide Richtungen komplett gesperrt werden

drucken nach oben