Bauernhof steht in Flammen 04.01.2015

Brand in Langerringen

Brand in Langerringen

Bauernhof steht in Flammen

Zu einem Großeinsatz mussten die Feuerwehren Langerringen und Schwabmünchen am Sonntagmorgen ausrücken.

 

Dichter Rauch quoll aus dem Bauernhof in Langerringen, als die Feuerwehr heute gegen 9.30 Uhr ankam. Zeitweise sah man auch Flammen aus dem Dach schlagen.

Zunächst waren nur landwirtschaftliche Gebäude betroffen, dann schlug der Brand auch auf das  angebaute Wohnhaus über. Für die Feuerwehren aus Langerringen und Schwabmünchen bedeutet das einen Großeinsatz.

 

Noch unbekannt ist die Brandursache, dass am 5. Januar, in einem Bauernhof in Langerringen ausbrach und von der Scheune aufs Wohnhaus übergriff. Das Anwesen wurde schwer beschädigt.

Noch unbekannt ist die Brandursache, dass am 5. Januar, in einem Bauernhof in Langerringen ausbrach und von der Scheune aufs Wohnhaus übergriff. Das Anwesen wurde schwer beschädigt.

Noch unbekannt ist die Brandursache, dass am 5. Januar, in einem Bauernhof in Langerringen ausbrach und von der Scheune aufs Wohnhaus übergriff. Das Anwesen wurde schwer beschädigt.

drucken nach oben