Feuerwehr macht Schule 16.05.2014

Feuerwehr macht Schule

Schüler erfahren alles über das Ehrenamt

 

Mit großer Spannung erwarteten die Ethikschüler der 5. Jahrgangsstufe Vertreter der Feuerwehr Schwabmünchen, die sie in das Ehrenamt „Feuerwehr“ einführen sollten. Jakob Stenzel (Q12) und Lukas Müller (Q11) als langjährige und begeisterte Mitglieder konnten diese Erwartungen mehr als erfüllen.

 

Überaus engagiert berichteten sie von den Einsatzbereichen der Feuerwehr, stellten deren breit gefächerte Jugendarbeit dar und zeigten in einem Film, wie eine Einsatzübung ablaufen kann. Höhepunkt der Stunde war dabei für die Schüler neben dem mitgebrachten und vorgeführten Piepser vor allem die Einsatzkleidung, die anprobiert werden durfte. (SZ)

drucken nach oben