Garage im Steingrubweg brennt in der Nacht 26.08.2014

Feuerwehr im Einsatz

Garage im Steingrubweg brennt in der Nacht

 

Ein technischer Defekt hat in der Nacht auf Montag in Schwabmünchen einen Garagenbrand verursacht. Eine Anwohnerin aus der Römerstraße meldete gegen 1.50Uhr, dass es im Steingrubweg brennen würde. Die Feuerwehr war mit 31 Personen im Einsatz und bekam das Feuer bald unter Kontrolle. Allerdings mussten laut Polizei das Garagendach und eine Trennmauer zum Wohnhaus aufgerissen werden, um alle Glutnester zu bekämpfen. Die Garage diente sowohl als Abstellplatz für ein Auto als auch als Werkstatt und Lager für elektronische Geräte. Personenkamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird auf einen fünfstelligen Eurobetrag geschätzt. (thia)

drucken nach oben