Gasaustritt 04.11.2014

Feuerwehr im Einsatz

Einen großen Alarm gab es am gestrigen Mittag für Polizei, Sanitäter, Notarzt und Feuerwehr am Lechfeld.
Vollständig lahmgelegt war zudem für eine knappe Stunde der Betrieb im Supermarkt Aldi in Untermeitingen. Der Grund: Bei Bauarbeiten hatte ein Bagger eine Gasleitung durchtrennt. Dadurch trat Gas aus.
Der entsprechende Geruch sorgte für strengste Vorsichtsmaßnahmen. Vorsorglich mussten alle Personen den Laden verlassen. Der Baustellenbereich um das Leck wurde von der Feuerwehr großräumig abgesperrt.
Als jedoch der entsprechende Gasschieber gefunden und geschlossen war, ging das Leben bald wieder seinen gewohnten Gang. Foto: Reinhold Radloff

 

 

 

drucken nach oben