Großeinsatz der Feuerwehren an der UPM-Papierfabrik 19.02.2015

Ettringen 19.02.2015

Ettringen

Großeinsatz der Feuerwehren an der UPM-Papierfabrik

Schweißarbeiten auf dem Dach eines Gebäudes sorgen für einen kleinen Schwelbrand

 

Ein Feueralarm in der UPM-Papierfabrik Ettringen hat am heutigen Donnerstag für einen Großeinsatz der Feuerwehren, Polizei und Rettungskräften gesorgt. Es seien Wehren von Schwabmünchen bis Mindelheim alarmiert worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Retter rückten am späteren Nachmittag aus, der Alarm ging gegen 16.30 Uhr ein. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Fabrik keineswegs in Flammen stand. Schweißarbeiten auf dem Dach eines Gebäudes hatten für einen Schwelbrand an der Dachpappe gesorgt. Beim Verschweißen von Dachbahnen schienen darunter liegende Isorienungsschichten Feuer gefangen zu haben. Nach einer gründichen Untersuchung auf einen möglichen Schwelbrand zogen die Einsatzkräfte wieder ab. Auch der Sicherheitbeauftragte Roland Doll war vor Ort. Das betroffene Gebäude ist von UPM an eine Fremdfirma vermietet.

drucken nach oben