Rettungskräfte proben den Ernstfall 14.09.2012

Großübung Schwabmünchen

Eine große Übung der Feuerwehr und des Roten Kreuz findet in Schwabmünchen statt

Schwabmünchen

Rettungskräfte proben den Ernstfall

Groß angelegte Übung in Schwabmünchen

Eine gemeinsame Einsatzübung von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Rettungsdienst findet am Mittwoch, 19. September, ab 19 Uhr auf dem Festplatzgelände des Michaeli-Marktes an der Holzheystraße statt. Bei der groß angelegten Übung mit mehr als 120 Einsatzkräften und zahlreichen Rettungsfahrzeugen wird ein von der Freiwilligen Feuerwehr Schwabmünchen entwickeltes Notfallkonzept für eine Schadenslage während des jährlichen Michaeli-Marktes erprobt. Es wird darauf hingewiesen, dass es im Rahmen der Übung zu erhöhtem Aufkommen an Fahrten mit Einsatzfahrzeugen und kleineren Verkehrsbehinderungen im Bereich des Festplatzes kommen wird.

drucken nach oben