SCHWABMÜNCHEN Innenstadt verwandelt sich zur Flaniermeile 15.03.2014

Frühlingsfest 2014

Trotz kühler Witterung lockte das Schwabmünchner Frühlingsfest im vergangenen Jahr mehrere Tausend Besucher an. Foto: Sybille Heidemeyer

SCHWABMÜNCHEN

Innenstadt verwandelt sich zur Flaniermeile

Die Werbegemeinschaft Schwabmünchen bietet ein tolles Programm zum Frühlingsfest. Für Sportler gibt es eine ganz besondere Herausforderung.Von Ivanka Williams-fuhr

 

 

Schwabmünchen

Ob das Wetter beim Frühlingsfest der Schwabmünchner Werbegemeinschaft am Sonntag, 6. April, mitspielt, bleibt noch abzuwarten. Das Programm steht aber bereits fest – und lässt sich wirklich sehen. Die Innenstadt verwandelt sich zu einer Bummel- und Flaniermeile, spannende Aktionen und Attraktionen für die ganze Familie warten an jeder Ecke, Musik liegt in der Luft.

Die Geschäfte haben von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und laden mit vielen Schnäppchen und auch einigen Überraschungen zu einem Streifzug durch das vielfältige Angebot ein. Das 38. Frühlingsfest der Werbegemeinschaft steht unter dem Motto: „Der Lenz ist da – Frühlingserwachen in Schwabmünchen“.

 

Das Organisationsteam mit Richard Stuhler (Stuhler-Reisen), Susanne Wengenmayr (Raiffeisenbank), Sabrina Smode (Kreissparkasse) und Alexandra Wilbert (Werbegemeinschaft und Stadt Aktivmanagement), das seit Dezember am Rahmenprogramm des Frühlingsfestes bastelt, hat sich wieder einige ganz besondere Attraktionen einfallen lassen. So werden beispielsweise an vier Standorten Stationen zu Themen Beauty (Fuggerhof), Garten (Stadtplatz), Auto (Mindelheimer Straße) und Haus (Schrannenplatz) aufgebaut. An jeder Station kann sich der Besucher über die neuesten Trends informieren, sich Schmink- und Frisurentipps zeigen, Autoneuheiten bewundern und Anregungen rund um Haus oder Garten einholen.

Eine Woche vor dem Frühlingsfest werden zudem in den teilnehmenden Geschäften der Werbegemeinschaft Lose verteilt. Das Besondere dabei: Neben einem Sofortgewinn gibt es auch eine zweite Chance: Wenn der Teilnahmeabschnitt vollständig ausgefüllt und in die Losbox auf dem Stadtplatz eingeworfen wird, können mit etwas Glück tolle Preise wie etwa ein Flatscreen, ein iPod, ein Samsung Galaxy oder ein Wochenende mit einem Mazda Cabrio gewonnen werden. Die Verlosung findet um 17 Uhr am Stadtplatz statt. Die Gewinne können sofort abgeholt werden.

Was wäre ein Fest ohne Musik? Zum Auftakt marschiert die Musikkapelle Schwabegg mit fröhlichen Klängen durch die Stadt, die Big Bands Up 2 Date und Road to Munich spielen am Kirchenvorplatz und Schrannenplatz zur Unterhaltung auf. Ponyreiten, Kinderschminken, Attraktionen wie ein Wasserfall des THW, ein Tauchbecken der Wasserwacht oder eine historische Drehleiterausstellung der Freiwilligen Feuerwehr und viel mehr runden das Programm ab.

Als Besonderheit zum diesjährigen Frühlingsfest bietet die Firma Crosslauf den „1. Schwabmünchner Frühlingslauf“ für Nordic-, Walker- sowie Hobby- und Freizeitläufer an. Die Strecke beträgt fünf bis zehn Kilometer. Start ist um 9 Uhr. Nähere Informationen bei Crosslauf, Fuggerstraße 10, 86830 Schwabmünchen, E-Mail: info@crosslauf-sport.de

Das Frühlingsfest findet am Sonntag, 6. April, bei jedem Wetter statt. Die Mindelheimer-, Luitpold- und Fuggerstraße werden von 12 bis 18 Uhr gesperrt. Parkmöglichkeiten gibt es beispielsweise am Festplatz, an den Schulen, in der Jahnstraße oder im Gewerbegebiet. Die Firma Stuhler bietet wieder einen kostenlosen Rundbus in die Gewerbegebiete und vor dort auch in die Innenstadt im Halbstundentakt an.

drucken nach oben