Scheune in Flammen: Mehrere 100.000 Euro Schaden 18.08.2013

Brand Kleinaitingen 17.08.2013

In Kleinaitingen hat eine Scheune gebrannt.

Landkreis Augsburg

Scheune in Flammen: Mehrere 100.000 Euro Schaden

In Kleinaitingen im Landkreis Augsburg hat am späten Samstagabend eine Scheune gebrannt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

 

Die Flammen waren schon von Weitem zu sehen: Am Samstagabend ist in Kleinaitingen eine Scheune in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig nieder.

Die Polizei geht davon aus, dass der Brand durch einen technischen Defekt an einem Traktor mit Strohballenpresse, der in der Scheune abgestellt war, ausgelöst wurde. Die Maschine sei den ganzen Tag im Einsatz gewesen und dabei wohl heiß gelaufen, teilte ein Polizeisprecher mit.

 

In der Scheune waren mehrere landwirtschaftliche Maschinen untergebracht. Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf mehrere 100.000 Euro.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. (jafu)

drucken nach oben