Schwelbrand im Keller einer Schreinerei 25.11.2014

Feuerwehr im Einsatz

WESTERRINGEN

Schwelbrand im Keller einer Schreinerei

 

Einen Schwelbrand im Heizungsraum einer Schreinerei in Westerringen meldet die Polizei. Bei der Holzbefeuerung entfachte sich vermutlich durch Funkenflug herumliegendes Sägemehl gestern am frühen Morgen gegen 6.45 Uhr.

Im Heizraum verschmorten sämtliche Kabel und Zuleitungen, berichtet die Polizeiinspektion Schwabmünchen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden etwa 10 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

drucken nach oben