Siebnach: Zimmerbrand – Feuerwehr im Einsatz 17.01.2014

Zimmerbrand Siebnach 16.01.2014

Siebnach: Zimmerbrand – Feuerwehr im Einsatz

Zu einem Zimmerbrand mussten am Donnerstag Mittag die Feuerwehren aus Siebnach, Ettringen und Schwabmünchen ausrücken.

 

Gegen 11.20 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau Iller über den Notruf 112 der Brand in einem Zimmer gemeldet. Vor Ort war das Ergeschoss bereits so stark verraucht, dass eine Erkundung nur noch unter Atemschutz möglich war. In der Wohnung löschten die Wehrmänner und Frauen den Brand ab. Eine weitere Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden.

 

Angebrannte Gegenstände  wurden von der Feuerwehr in den Garten gebracht und dort abgelöscht. Unterdessen wurde die verrauchte Wohnung belüftet. Die Hausbewohnerin wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Wehren aus Siebnach, Ettringen, Schwabmünchen, der BRK Rettungsdienst aus Bad Wörishofen sowie Kräfte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen. Zur Brandursache und der Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor. Die Ermittlungen wurden von der Polizei übernommen.

 

 

drucken nach oben