Stadel brennt ab: Ursache unbekannt 30.07.2012

Stadel brennt ab: Ursache unbekannt

Stadel brennt ab: Ursache unbekannt

Ein Pferdestall mit Heustadel im Kapellenweg in Schwabegg ist am Sonntagmorgen in der Früh komplett abgebrannt. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen rund 50.000 Euro. Die Brandursache ist aber noch unbekannt, sagt Norbert Pleitinger von der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Nord: „Das Spektrum reicht von Brandstiftung bis hin zur Selbstentzündung.“ Der Kriminaldauerdienst hat den Stadel jedenfalls beschlagnahmt und die Polizei ermittelt. Weder Mensch noch Tier kamen zu Schaden. Die Pferde befanden sich auf der Weide.

drucken nach oben