Toter Mann aus Baggersee in Langerringen geborgen 05.04.2014

Der Baggersee in Langerringen. Hier wurde am Freitag eine Leiche im Wasser entdeckt.

Der Baggersee in Langerringen. Hier wurde am Freitag eine Leiche im Wasser entdeckt.

 

Kreis Augsburg

Toter Mann aus Baggersee in Langerringen geborgen

Am Freitagmittag ist die Leiche eines Mannes aus dem Baggersee in Langerringen im südlichen Landkreis Augsburg entdeckt worden.

 

Am Freitag kurz vor 12 Uhr mittags hat ein Passant eine männliche Leiche im Baggersee in Langerringen entdeckt. Das bestätigt die Polizei am Samstag auf Nachfrage. Bei der Leiche wurde anscheinend auch ein Fahrrad gefunden.

 

Die Identität des Mannes  ist noch nicht bekannt. Ob es sich um den bereits seit Anfang Februar vermissten Untermeitinger handelt, ist unklar. "Wir können es weder bestätigen noch dementieren", sagt ein Polizeisprecher. Ebenso können die Ermittler bislang keine Angaben zur Todesursache machen. Nur eine gerichtsmedizinische Untersuchung kann Klarheit schaffen und die kann erst wieder am Montag gemacht werden

 

Der 51 Jahre alte Mann war am ersten Februarsonntag zu einer Radtour aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. Seitdem ergaben mehrere aufwendige Suchaktionen kein Ergebnis. Der Familienvater blieb verschollen

drucken nach oben