Weiß gegen Schwarz 24.11.2013

VU 23.11.2013

Auf dem Dach im Acker blieb der Wagen einer Grabenerin liegen, nachdem sie einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen war.

Schwabmünchen

Weiß gegen Schwarz

20-Jährige nach Sturz mit ihrem Wagen über eine kleine Böschung schwer verletzt

 

Nur noch Totalschaden war der Kleinwagen einer 20-jährigen Grabenerin nach dem
Unfall. Sie fuhr am gestrigen Sonntag gegen 16.30 Uhr von Schwabmünchen Richtung
Heimat.

 

Nach der großen Kurve auf etwa der Mitte der Strecke kam ihr nach eigenen
Aussagen ein weißer Fiat Punto auf ihrer Straßenseite entgegen. Die junge Frau
versuchte, dem Wagen auszuweichen, geriet dabei ins Schleudern, kam von der
Straße ab, stürzte mit ihrem Wagen eine kleine Böschung hinunter und blieb
schließlich auf dem Dach liegen. Sie wurde schwer verletzt ins Klinikum Augsburg
gebracht.

 

 

Die Polizei sucht jetzt nach einem weißen Punto, dessen Fahrer als
Unfallverursacher infrage kommt, und nach Zeugen für den Unfallhergang. (rr)

drucken nach oben