Wieder einmal hat es gekracht 07.07.2011

unfall 07.07.2011

Unfall auf der Kreuzung Römerstraße/Lechfelder Straße

 

Schwabmünchen

Wieder einmal hat es gekracht

Wie schon so oft sind auf einer belebten Kreuzung zwei Autofahrer zusammen gestoßen. Vier Menschen leicht verletzt

Wieder einmal hat es an der Einmündung Römerstraße/Lechfelder Straße gekracht. Am Mittwoch hat eine 24-jährige Augsburgerin gegen 18.45 Uhr die Vorfahrt missachtet und ist mit dem Bus eines 29-jährigen Schwabmünchners zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilt, wurden beide Fahrer und je ein weiterer Insasse wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst in die Wertachkliniken Bobingen sowie Schwabmünchen eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Schwabmünchen sicherte die Unfallstelle ab, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 8000 Euro. (SZ)

drucken nach oben