Arbeitskreis Vereine, kulturelle und soziale Akteure

Im Rahmen der Erstellung des Integrierten Nachhaltigen Städtebaulichen Entwicklungskonzept (INSEK) wurde als weiterer Schwerpunkt das von Vereinen und anderen Akteuren getragene Gemeinleben ausgemacht. Hierzu wurde zunächst eine Befragung von Vereinen vorgenommen und anschließend am 15.10.2020 zu einem Arbeitskreis in die Stadthalle Akteure aus Vereinen, Kultur und sozialen Einrichtungen eingeladen. Dabei wurde nach einem Impulsvortrag durch das Büro Haines & Leger, Würzburg, angeregt über verschiedene Themenschwerpunkte diskutiert. Die Präsentation sowie die Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie untenstehend.

drucken nach oben