Außerbetriebnahme von Trinkwasseranlagen in nicht genutzten Gebäuden oder Gebäudeteilen

Sicherlich machen Sie, Ihre Kollegen oder Mitarbeiter in der aktuellen Phase eine Vielzahl neuer und ungewohnter Erfahrungen in vielen Bereichen.
Nahezu nichts ist mehr so, wie wir es noch vor Wochen gewohnt waren.

Auch bei der Organisation der Wasserversorgung Schwabmünchen sind ganz neue Herausforderungen zu bewältigen. Dazu gehört die Sicherstellung einer jederzeit zuverlässigen und weiterhin hygienisch einwandfreien Versorgung mit Trinkwasser in der gewohnt einwandfreien Qualität.

Dabei können Sie uns unterstützen!

Sollten Sie aktuell oder in den nächsten Tagen / Wochen von der Schließung einer Ihrer Liegenschaften oder von Teilen dieser betroffen sein, so möchten wir Sie bitten, auch weiterhin auf die Trinkwasserqualität in einer solchen Anlagen zu achten.
Es wäre sicherlich auch für Sie nicht zielführend, wenn während eines gezwungenen Stillstandes oder und gerade bei einer hoffentlich baldigen Wiederinbetriebnahme einer solchen Trinkwasseranlage Schäden, Verunreinigungen oder gar bakteriologische Beeinträchtigungen zu weiteren Verzögerungen und Kosten führen!

Uns liegt natürlich auch der Schutz unseres öffentlichen Trinkwassernetzes vor nachteiligen Rückwirkung aus Ihrer Anlage sehr am Herzen – zum Wohle aller angeschlossenen Kunden und Bürger.

Weitere Informationen und Hinweise soll Ihnen eine Information des DVGW geben, die wir Ihnen gerne in der Anlage beifügen.

drucken nach oben