Bebauungsplan Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“ - Vorentwurf

Bebauungsplan Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“ - Vorentwurf
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Stadtrat Schwabmünchen hat am 04.04.2017 beschlossen, für den Bereich der Grundstücke Fl.Nr. 2733 und 2734 sowie für Teilflächen der Grundstücke Fl.Nr. 2728, 2734/1, 5075/13 und 5075/12, jeweils Gemarkung Schwabmünchen, nördlich der Krumbacher Straße und östlich der Westentlastungsstraße (Staatsstraße St 2035) im Nordwesten der Ortslage Schwabmünchen, den Bebauungsplan Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“ aufzustellen. Mit der Ausarbeitung eines qualifizierten Bebauungsplanes gemäß § 30 Abs. 1 BauGB wurde die Arnold Consult AG in Kissing beauftragt.

Das im Nordwesten der Ortslage Schwabmünchen bereits vorhandene Betriebsgelände der Fa. Dittrich + Co zur Herstellung von Kunststoffspritzguss und Werkzeugen soll aufgrund von Expansionsbestrebungen und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze nach Westen hin erweitert werden. Damit kann dem grundsätzlichen Bedarf des Unternehmens nach weiteren Produktionsflächen entsprochen werden. In diesem Zuge wurde im Jahr 2018 westlich der bestehenden Firmengebäude in einem ersten Schritt bereits eine knapp 3.000 m² große Produktionshalle im unmittelbaren Anschluss an das bestehende Hallengebäude errichtet. Perspektivisch soll in einem zweiten Schritt dann nochmals eine ähnlich dimensionierte Halle an das neue Hallengebäude westlich angesetzt werden.

Da das Plangebiet im Außenbereich gemäß § 35 BauGB liegt, ist zur planungsrechtlichen Sicherung der geplanten baulichen Entwicklung und Nutzung neben der im Parallelverfahren befindlichen 15. Änderung des Flächennutzungsplanes die Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Zur langfristigen Sicherung der geplanten gewerblichen Nutzung an dem vorgesehenen Standort, zur Gewährleistung der angestrebten städtebaulichen Struktur und Gestaltung, der verkehrlichen sowie der umwelt- und naturschutzfachlichen Anforderungen an diesen Bereich hat die Stadt Schwabmünchen die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“ beschlossen. Im Rahmen der Ausarbeitung der Planunterlagen wurden die maßgebenden Behörden insbesondere aufgrund der Lage des Plangebietes im amtlich festgesetzten Überschwemmungsgebiet der Singold sowie zur Klärung der naturschutzrechtlichen Belange vorab um Stellungnahme gebeten. Die Erkenntnisse der eingegangenen Stellungnahmen wurden berücksichtigt und fanden in den Planunterlagen ihren Niederschlag.

Der vom Stadtrat Schwabmünchen am 05.02.2019 gebilligte Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“, bestehend aus der Planzeichnung, dem Textteil, der Begründung mit Umweltbericht, jeweils in der Fassung vom 05.02.2019 und dem hydraulischen Gutachten des Büros Steinbacher Consult in der Fassung vom 21.01.2019 liegt im Rathaus der Stadt Schwabmünchen, Fuggerstraße 50, 86830 Schwabmünchen in der Zeit vom

25.02.2019 bis einschließlich 29.03.2019

gemäß § 3 Abs. 1 BauGB zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus. In diesem Zeitraum besteht während der bekannten Dienstzeiten die Möglichkeit sich über die allgemeinen Zwecke und Ziele sowie die wesentlichen Auswirkungen des Bebauungsplanes Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“ zu unterrichten und Anregungen sowie Hinweise zum Vorentwurf des Bebauungsplanes schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen.

Umgriff Bebauungsplan Nr. 46 „Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“

Umgriff Bebauungsplan Nr. 46

„Erweiterung Gewerbegebiet Fa. Dittrich + Co an der Krumbacher Straße“

drucken nach oben