Brand in der Leuthau: Technik-Defekt löste Feuer aus 16.05.2030

Brand Leuthau 16.05.2030

Brand in der Leuthau:  Technik-Defekt löste Feuer aus

 

 

 

 

Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Schaden an einem parkenden Auto das Feuer bei Schwabmünchen verursachte.

Die Brandursache scheint geklärt: Das Polizeipräsidium Schwaben Nord geht davon aus, dass ein technischer Defekt an einem parkenden Auto das Feuer ausgelöst hat, das in der Nacht von Montag auf Dienstag im Nordwesten von Schwabmünchen erheblichen Schaden verursacht hat. „Somit können wir die Ermittlungen bald abschließen“, erklärt Polizei-Pressesprecher Siegfried Hartmann. Beim Feuer in der Leuthau ist das Anwesen von Lorenz Müller, dem Bürgermeister von Schwabmünchen, zu großen Teilen niedergebrannt.

drucken nach oben