Brand in Langerringer Mälzerei 11.07.2018

Feuerwehr im Einsatz

11.07.2018 Brand in Langerringer Mälzerei

 

 

Am Dienstag gegen 20.40 Uhr, kam es bei der Mälzerei MALTEUROP im Langerringer Ortsteil Westerringen zu einem Kabelbrand in einer Malzdarre (Heizraum). Der Brand wurde durch einen werkseigenen Techniker entdeckt. Die Belegschaft handelte vorbildlich, räumte den betroffenen Bereich der Mälzerei und informierte sofort die integrierte Leitstelle. Die Feuerwehren aus Langerringen und Schwabmünchen waren mit etwa 40 Helfern vor Ort. Sie konnten die Situation schnell unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen. Die Einsatzleitung hatte der Langerringer Feuerwehrkommandant Thomas Vogt.
Die Brandursache ist auf einen technischen Defekt eines stromführenden Kabels zurückzuführen. Eine Fehlbedienung der Anlage durch Mitarbeiter kann ausgeschlossen werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich noch nicht beziffern.

drucken nach oben