Wohnbaugrundstücke der GWS GmbH

In der Stadt Schwabmünchen herrscht eine große Nachfrage nach Wohnraum. Mit einer stetigen Ausweisung von Wohnbauflächen und der Vergabe dieser Bauplätze ist ein Zuwachs der Schwabmünchner Bevölkerung gewährleistet.

Angesichts steigender Grundstückspreise in der Stadt und im Umland möchte die GWS GmbH als 100% Tochter der Stadt Schwabmünchen aus sozialen Gründen die Grundstücke für die Bevölkerung zur Verfügung stellen.

Insbesondere junge Familien profitieren von einer anspruchsvollen und vielseitigen Gestaltung der neuen Wohnbaugebiete. Viele Spielplätze sowie der über 12 Hektar große Luitpoldpark laden zu einer entspannten Freizeitgestaltung ein.

Falls Interesse an einem Bauplatzkauf besteht, können Sie sich in unsere Interessentenliste eintragen. Die Daten können nach einer Erstanmeldung von Ihnen jederzeit angepasst werden.

 

Aktuelles Wohnbaugebiet „Südwest III“

Mit Stadtratsbeschluss vom 22.09.2020 wurde der Bebauungsplan beschlossen.

Das Baugebiet Südwest III umfasst rund 11 ha und befindet sich im Südwesten des Stadtgebietes. Es schließt nördlich direkt an die bestehende Wohnbebauung an. Östlich wird das Gebiet durch die Badstraße begrenzt. Westlich und südlich schließen bislang landwirtschaftliche Nutzflächen an. Langfristig sollen auch diese Flächen bis zur Südspange als Wohn- und Mischbauflächen entwickelt werden.

Die GWS GmbH wird das Baugebiet komplett erschließen und die Bauplätze vermarkten. Die Erschließungsarbeiten haben im März 2021 begonnen. Der Beginn für die Vergabe der Bauplätze ist ab dem vierten Quartal 2021 geplant.

 

Vergabekriterien der GWS GmbH

Die Auswahl der Bewerber richtet sich nach sozioökonomischen Kriterien wie Einkommen, Vermögen, Förderung von jungen Familien mit Kindern, Behinderung und Pflege naher Verwandter sowie der Ortsansässigkeit.

Die Vorgaben der Leitlinien des Freistaates Bayern zur europarechtskonformen Ausgestaltung der gemeindlichen Einheimischenmodelle werden fortlaufend überprüft und vor jedem Vergabeverfahren angepasst.

Den Entwurf der Vergabekriterien finden Sie hier. Weiter haben wir hier die häufigsten Fragen beantwortet. Die fehlenden Werte und angebotenen Grundstücke werden bis zur Eröffnung des Vergabeverfahrens ergänzt.

 

Vergabeplattform "Baupilot"

Die Vergabeabwicklung erfolgt über die Software "Baupilot".

Unter www.baupilot.com/schwabmuenchen können Sie sich in die Vormerkliste für Bauplätze eintragen. Die Registierung und Vergabe der Bauplätze erfolgt ausschließlich Online.

 

von SKu   | 

drucken nach oben