Neuerlass der Satzung der Stadt Schwabmünchen für die Erhebung der Hundesteuer (Hundesteuersatzung)

Der Stadtrat hat mit Beschluss vom 15.12.2020 die Satzung der Stadt Schwabmünchen für die Erhebung der Hundesteuer (Hundesteuersatzung) erlassen, die am 01.01.2021 in Kraft tritt.

Die Satzung wird im Rathaus (Zimmer 205) in der Zeit vom 17.12.2020 bis 22.01.2021 niedergelegt und auf diese Weise ortsüblich amtlich bekannt gemacht. Sofern das Rathaus coronabedingt geschlossen sein sollte, melden Sie sich für eine Einsichtnahme telefonisch bei der Stadtverwaltung (08232/9633-26 bzw. -27). Die Türe wird Ihnen dann geöffnet.

Die Satzung ist auch im Internet unter https://www.schwabmuenchen.de/hunde eingestellt.

drucken nach oben