Klosterarbeiten und Andachtsgrafik

Von Seelentrösterlein und Seidenbildern

Klosterarbeiten und Andachtsgrafik
In der Dauerausstellung findet sich eine umfangreiche Sammlung von Andachtsgrafik und Klosterarbeiten.

So zeigt sie zum Beispiel Seelentrösterlein, Wachsstöcke, Reliquienbilder und Reliquienschreine aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Die Sammlung von Andachtsbildern - hier schwerpunktmäßig Stanzspitzenbilder, Seidenbilder, Kupferstiche und Schnittbilder - vereint in sich Druckgrafik des 18. und 19. Jahrhunderts aus Ost- und Mitteleuropa.

 

 

Andachtsgrafik Das Heilige Abendmahl

Wachsstock Kloster Einsiedeln 19. Jahrhundert


 

 

 

Die Fotos zeigen einen Wachsstock aus dem Kloster Einsiedeln und ein  Andachtsbild mit der Darstellung des Heiligen Abendmahls, beides aus dem 19. Jahrhundert.

Oben links ist ein Reliquienobelisk aus der Mitte des 18. Jahrhunderts zu sehen.

drucken nach oben