Landtagsabgeordneter besucht Feuerwehr Schwabmünchen 18.11.2017

Landtagsabgeordneter besucht Feuerwehr Schwabmünchen 20.11.2017

Im Rahmen des Tages der Feuerwehr war der SPD Landtagsabgeordnete Herbert Woerlein Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwabmünchen. Nach einer kurzen Präsentation über die Arbeit der Feuerwehr in der ehemaligen Kreisstadt und einer Führung durch das Feuerwehrhaus beobachtete Woerlein noch Übungen der Jugend und einer Einsatzgruppe. Dabei durfte der Abgeordnete selbst am Schlauch Hand anlegen. Woerlein zeigte sich von der Leistungsfähigkeit der Schwabmünchner Wehr beeindruckt und bezeichnete vor allem die Nachwuchsarbeit von Kommandant Hubert Prechtl und seinem Team als „perfekt“. Zudem sagte er zu, sich auch um das eine oder andere Problem, wie zum Beispiel der fehlenden Schnittstelle in der EDV, zu kümmern.

drucken nach oben