Langerringen/Schwabmünchen: Keine Silvesterfeuer für die Feuerwehr 02.01.2019

Feuerwehr im Einsatz

 

Langerringen/Schwabmünchen: Keine Silvesterfeuer für die Feuerwehr 02.01.2019 

 

Für 20 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Schwabmünchen begann das neue Jahr im Einsatz. Die Schwabmünchner Brandschützer kurz vor dem Jahreswechsel mit vier Fahrzeugen zur Unterstützung der Feuerwehr Langerringen ausrücken. Dort brannte eine Halle auf einem Pferdehof. Um kurz nach ein Uhr konnten die ersten Kräfte wieder einrücken. Ein Fahrzeug blieb bis drei Uhr noch für Löscharbeiten weiter an der Brandstelle. Noch während der Einsatz in Langerringen lief, folgte in Schwabmünchen der erste Alarm des Jahres 2019. Um 02:20 Uhr brannte eine Hecke in der Lerchenstraße. Größeren Schaden verhinderten Anwohner, die bereits mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch die Flammen bekämpften. Die Feuerwehr Schwabmünchen kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera und löschte das Feuer vollständig ab.

drucken nach oben