Mann (43) prallt bei Lamerdingen alleinbeteiligt gegen Baum 26.06.2020

Unfall 26.06.2020 Richtung Lamerdingen

Am Freitagmorgen ist es auf der Staatstraße zwischen Dillishausen und Lamerdingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

 

Mann (43) prallt bei Lamerdingen alleinbeteiligt gegen Baum

 

Am Freitagmorgen ist es auf der Staatstraße zwischen Dillishausen und Lamerdingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei wurde dabei ein 43-jähirger Mann schwerstverletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in das Universitätsklinikum nach Augsburg.

 

Der Mann kam aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nach ersten Einschätzungen der Polizei war der 43-Jährige nicht angegurtet. Am Auto entstand ein Totalschaden.

Neben der Polizei und den Rettungskräften waren auch die Feuerwehren Buchloe, Lamerdingen, Langerringen Schwabmühlhausen und Schwabmünchen mit über 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Staatsstraße musste zeitweise gesperrt werden.

 

 

 

 

drucken nach oben