Michael Altinger: Schlaglicht

Beschreibung:

 

Zweimal hat er den Bayrischen Kabarettpreis gewonnen, 2001 als Senkrechtstarter, 2017 den Hauptpreis, dazu kommen viele weitere Auszeichnungen, u.a. das Passauer Scharfrichterbeil.

Er ist bekannt aus Funk und Fernsehen (schlachthof, SchleichFernsehen, Altinger mittendrin, Die Anstalt), und ist jetzt bei uns mit seinem neuen Kabarettprogramm "Schlaglicht" zu Gast!

**********

Wir bleiben tapfer. Standhaft bekennen wir uns zum Fünfklingennassrasierer, aber weigern uns beharrlich, Zahnseide zu benutzen. In der Männeryoga-Gruppe bearbeiten wir die Haltungsschäden, die wir uns beim Geburtsvorbereitungskurs zugezogen haben und bewegen uns erfolgreich auf der Sinnsuche, irgendwo zwischen CraftBeer-Seminaren und Grill-Kursen.

Und ab und zu weinen wir auch, damit uns die Frauen sensibel und modern finden. Wir sehen dabei zu, wie niedrige Zinsen unsere Altersvorsorge auffressen. Aber zum Ausgleich verschulden wir uns schon mal lustvoll im Hier und Jetzt. Der nächste Jesus stirbt dann halt nicht für unsere Schuld, sondern für unsere Schulden. Bis dahin bleiben wir tapfer und posten weiter falsch geschriebene Speisekarten auf Instagram, damit sich der Leser für klüger halten kann als ein Dorfmetzger in Südtirol.

Und alles wird gut. Denn der Altinger wird die Welt für uns sortieren, uns an der Hand nehmen und sagen, dass wir richtig sind. Wir werden lachen, über uns und vor allem die anderen. Denn die Realität wird erträglicher, wenn man sie neu erfindet, in einem Dorf, das die neue bayerische Bürgerlichkeit abbildet, wie kein zweiter Ort zwischen Donau und Chiemsee. Strunzenöd.

 

Einlass: 19:00 Uhr

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Schmid

Fuggerstr. 14

86830 Schwabmünchen

Tel. 08232/ 71952

www.buchhandlung-schmid.de

 

Eintritt:

Eintritt 20,- € im VVK (22,- € AK), Schüler/ Studenten 16,- € im VVK (18,- € AK)

 

Termin:
Kategorie:Kabarett / Kleinkunst
Ort:Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20
Veranstalter:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14
Kontakt:Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14
Tel. 08232/ 71952

drucken nach oben