Stellenangebot für einen vielseitigen Mitarbeiter (m/w/d) für den stadteigenen Forst

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen vielseitigen Mitarbeiter (m/w/d) für den stadteigenen Forst

in Vollzeit oder in Teilzeit mit 25 Wochenstunden.

Die Tätigkeit umfasst alle im städtischen Forst anfallenden Arbeiten, insbesondere den Holzeinschlag, die Bestandspflege, Pflanzungen, Kontrolle und Nachbesserung von bestandsschützenden Maßnahmen, Pflege und Unterhaltung der Wege und Besitzgrenzen, Betreuung von Kleinselbstwerbern sowie in Ergänzung zum Revierleiter die Einweisung und Überwachung von Unternehmern (Einschlag, Rücken, Pflanzung). Die „Betriebsleitung“ erfolgt durch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Holzvermarktung einschließlich kaufmännischer Abwicklung erfolgt über die Stadtverwaltung.

Wir erwarten:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Einsatzfreude und Flexibilität
  • Freundlichen und kompetenten Umgang
  • Erfahrung im Umgang mit den in der Forstwirtschaft gängigen Maschinen und Geräten.

Wir erwarten zudem eine abgeschlossene Ausbildung als Forstwirt, Landwirt oder eine andere der Tätigkeit dienliche Berufsausbildung mit Bereitschaft zur Weiterbildung. Entsprechende Berufserfahrung wäre wünschenswert.

Der Führerschein Klasse BE (ehemals Klasse 3) ist erforderlich; die Klasse C/CE wäre wünschenswert.

Wir bieten einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, eine leistungs­gerechte Vergütung nach dem TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Missenhardt, Telefon 08232/9633-43, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 27.05.2019 an die Stadt Schwabmünchen, Fuggerstraße 50, 86830 Schwabmünchen.

drucken nach oben