Unser Beitrag zum Muttertag

aus der Ausstellung "Til Mette. Cartoons für die moralische Elite mit Bildung, Geld und gutem Geschmack"

Til Mette Muttertag klein

Die Ausstellung hat das Haus mittlerweile wieder verlassen. Die verlängerte Laufzeit war ja zu Ende und wir haben auf eine weitere Verlängerung verzichtet, da sich eine kostengünstige Transportmöglichkeit ergab. In Zeiten von Corona ist das für ein kommunales Museum ein starkes Argument.

Eigentlich stand ja noch eine Cartoonisten-Diskussion und eine Signierstunde mit Til Mette auf dem Plan, aber Corona macht uns auch da einen Strich durch die Rechnung.

 

Aber wir haben einen kleinen Trost. Wir werden noch in diesem Jahr (seine Arbeiten sind bereits bei uns im Depot angekommen) eine Ausstellung eines Cartoonisten präsentieren, von dem wir wissen, dass viele sich sehr freuen werden, wenn sie erfahren, wer es sein wird!

 

Mette Muttertag

drucken nach oben