Veranstaltungskalender

vorheriger MonatOktober 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


23.10. 2020
Beschreibung:  

Beide Trios haben einen Bezug zur Region: Zum einen Julia Hornung, als gebürtige Schwabmünchnerin am Kontrabass, im Monaco Swing Trio. Zum anderen Walter Bittner aus Augsburg, der bereits in mehreren Formationen in Schwabmünchen, sei mit der Brazzeria Brass Band oder The Mojo Six aufgetreten ist. Ziel war es eine junge Jazzformation und erfahrene Jazzer an einem Abend für das Publikum zusammen zu bringen. Außerdem war es schon überfällig, endlich Julia Hornung mit dem Monaco Swing Trio dieses Jahr in ihrer Heimatstadt einzuführen. Nächstes Jahr kommt sie dann mit dem fünfköpfigen Monaco Swing Ensemble nach Schwabmünchen.

 

Das junge MONCAO SWING TRIO wird typische "Zigeuner-Swing" Elemente betonen, die leicht beschwingt und rhythmisch mit Tempowechsel agieren. Typische zigeunerhafte, manchmal melancholische Melodien und lebensfrohe Klänge werden dabei sein. Eine Musik, bei der man gerne mitgeht und die auch das Tanzbein zucken lässt.  Nicht umsonst heisst es Gypsy Swing.

 

Monaco Swing Trio

Gypsy Swing ist en vogue wie lange nicht! Gypsy Swing, Bossa, Klezmer, Tango – von dezent bis tanzbar ist alles möglich. Das Monaco Swing Trio ist die kleine Besetzung des Monaco Swing Ensembles: Julia Hornung am Kontrabass, Jakob Lakner an der Klarinette und Saxophon, Daniel Fischer an der Gitarre. Zuverlässig in der Durchführung, hochqualitativ und vielseitig im Stil.

 

Nach einer kleinen Pause geht es dann ganz anders weiter. Ein Abend, der bewusst musikalische Kontrapunkte setzt.

 

Beim zweiten Trio aus Augsburg stehen die einzelnen Instrumente im Mittelpunkt. Sie wechseln sich als Träger der Melodie und des musikalischen Themas ab und werden jeweils von den anderen entsprechend umrahmt. Es ist wie eine musikalische Unterhaltung mit Bezug auf bekannte Standards, aber auch auf eigene Stücke. Insgesamt sehr abwechlungsreich und lebendig.

 

One Two Free

Das Jazztrio um Walter Bittner (Schlagzeug) mit Klaus Füger (Kontrabaß), und Robert Vogg (Saxophon), geht zurück auf das Jahr 1982 und eine 10jährige Bandgeschichte. Nun, 38 Jahre später haben sich die drei Musiker wieder zusammengetan, um sowohl Kompositionen aus der Anfangszeit von ONE TWO FREE, als auch neues Songmaterial vorzustellen. Der akustische Klang des Trios wird durch geschickte Einarbeitung editierter Samples in die Live-Performance erweitert. Die drei Musiker loten in kollektiven Improvisationen, Klangminiaturen, Eigenkompositionen und Arrangements von Jazzstandards die Möglichkeiten ihrer Instrumente aus, ohne dabei den Zuhörer auf der Strecke zu lassen!

 

 

 

Einlass: 18:30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Karten sind im Kulturbüro zu reservieren bis maximal 1 Tag vor dem Konzert Die Reservierung erfolgt aufgrund Corona mit Namen und Telefonnummer

Bitte denken Sie an Mund- und Nasenschutz.

Getränke werden vor Beginn und in der Pause angeboten und können zum Sitzplatz mitgenommen werden.

 

Eintritt: 15 Euro, zu zahlen an der Abendkasse

Termin:  
Kategorie:   Konzerte Rock / Pop- / Jazz
Ort:   Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20



drucken nach oben