Wir präsentieren Der Seilfahrer-Igel in Bewegung

aus der Ausstellung "Schwerpunkt : Gleichgewicht"

Seilfahrer-Igel

Wieder ein wenig Physik aus "Schwerpunkt : Gleichgewicht". Heute geht es um unseren Seilfahrer-Igel, den Technikland staunen @ lernen konstruiert haben und der von unserem super Bauhof sein stabiles hölzernes "Reisegestell" bekommen hat.

Wir haben gesehen, dass bei Stehaufmännchen - und natürlich auch bei Stehauf-Tieren - der Schwerpunkt ganz unten im Körper liegen muss, damit er nach Anheben wieder in die Ausgangsstellung kommen kann.
Beim Seilfahrer befindet sich nun der Schwerpunkt der Konstruktion ganz außerhalb der Figur. In der Schwerelinie wurde unterhalb seines Sitzes, bzw. unterhalb des Auflagepunktes auf dem Seil, ein Gewicht angebracht. Damit wurde auch der Schwerpunkt weit unter den Auflagepunkt verlegt. Der Seilfahrer befindet sich nun in einer stabilen Gleichgewichtslage, egal, ob er über das Seil gleitet oder sich ausruht.

 

Hier haben wir unseren Igel in voller Fahrt  Link

drucken nach oben