Zwei Autofahrer werden bei Unfall verletzt 05.12.2018

Feuerwehr im Einsatz

 

Schwabmünchen

05.12.2018

Zwei Autofahrer werden bei Unfall verletzt

 

An der Schwabmünchner Bahnhofskreuzung hat es am Mittwochmorgen gekracht. Zwei Autofahrer wurden verletzt, einer muss in Augsburg behandelt werden.

Zwei Autofahrer haben sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall nahe des Schwabmünchner Bahnhofs Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 46-Jähriger gegen 6.15 Uhr mit seinem Wagen auf der Bahnhofstraße Richtung Bahnhof. An der abknickenden Vorfahrt wollte er geradeaus weiterfahren, übersah dabei aber den von rechts aus der Landsberger Straße kommenden Wagen eines 41-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß klagten beide Männer über Schmerzen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde bereits am Mittwoch Vormittag wieder entlassen. Der 41-Jährige wurde ins Klinikum Augsburg gebracht, nähere Informationen zu seinen Verletzungen liegen der Polizei nicht vor. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf 13000 Euro.(SZ)

drucken nach oben